Einsatzstichwort: THL1 - Tier in Not

Einsatzort: Felderhof, In Felderhof

Einsatzdatum: 21.05.2017

Alarmierungszeit: 09:48 Uhr

Einsatzende: 11:00 Uhr

Alarmierte Kräfte: Löschzug 2 (Rath-Anhoven, Moorshoven), Drehleiter Wegberg


Am Sonntagmorgen gegen 09:50 Uhr wurden die Löscheinheiten Rath-Anhoven und Moorshoven zur Tierrettung zur Holtumer Mühle alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass in einer Höhe von ca. 8m ein Tier in einem Fallrohr – Rinnenkasten feststeckte. Um das Tier unbeschadet aus seiner Zwangslage befreien zu können wurde die Drehleiter aus Wegberg alarmiert. Nachdem die Drehleiter vor der Holtumer Mühle in Stellung gebracht worden ist fuhren 2 Kameraden mit dem Rettungskorb an den Fallrohr – Rinnenkasten heran. Dort hatte sich eine Taube zwischen zwei Fallrohren eingeklemmt. Die Taube wurde befreit und flog daraufhin unbeschadet davon.

Im Einsatz waren insgesamt 16 Kräfte unter der Leitung von BI Willi Wirtz.

 

Retten-Löschen-Bergen-Schützen

Unsere Freizeit ist Ihre Sicherheit!