Einsatzstichwort: THL - Verkehrsunfall, ein PKW

Einsatzort: Rath-Anhoven, Kreisverkehr B57

Einsatzdatum: 16.09.2014

Alarmierungszeit: 00:45 Uhr

Einsatzende: 01:55 Uhr

Alarmierte Kräfte: Löscheinheit Rath-Anhoven, Rettungsdienst


16.09.2014: Verkehrsunfall am Kreisverkehr

Am Dienstag verunfallte in den frühen Morgenstunden ein PKW am Kreisverkehr auf der B57. Aus noch ungeklärter Ursache übersah der aus Richtung Erkelenz kommende PKW anscheinend den Kreisverkehr am Ortsausgang von Rath-Anhoven. Der PKW prallte auf die Mittelinsel des Kreisverkehrs, drehte sich und hob vermutlich ab. Als der PKW wieder auf dem Boden aufkam überschlug sich dieser vermutlich und kam einige Meter weiter zum stehen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht eingeklemmt und konnte sofort durch den alarmierten Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr beseitigte die auslaufenden Betriebsmittel und reinigte die Straße von Trümmerteilen und zersplittertem Glas. Der PKW wurde anschließend von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.

16.09.2014: Verkehrsunfall am Kreisverkehr 16.09.2014: Verkehrsunfall am Kreisverkehr 16.09.2014: Verkehrsunfall am Kreisverkehr 16.09.2014: Verkehrsunfall am Kreisverkehr
16.09.2014: Verkehrsunfall am Kreisverkehr 16.09.2014: Verkehrsunfall am Kreisverkehr 16.09.2014: Verkehrsunfall am Kreisverkehr 16.09.2014: Verkehrsunfall am Kreisverkehr

 

Retten-Löschen-Bergen-Schützen

Unsere Freizeit ist Ihre Sicherheit!