Löscheinheit im Kindergarten zu Besuch

 

Tatütata - die Feuerwehr ist da!

 

Einsatz für den Kindergarten hieß es am Donnerstag den 26.06.2014 im Kindergarten der Gemeinde Rath-Anhoven. Die Löscheinheit Rath-Anhoven war ab 09:30 Uhr im Kindergarten zu Besuch. Dort wurde den Kindern gezeigt, wie sich ein "normaler Bürger" in einen Feuerwehrmann verwandelt. Mit der Feuerwehrschutzkleidung, einem Atemschutzgerät und einer Atemschutzmaske sieht so ein Feuerwehrmann schon etwas seltsam aus und hört sich auch nicht mehr normal an.

Die Kinder konnten ihr Wissen über die Notrufnummer und das richtige Verhalten im Falle eines Brandes vortragen. Löscheinheit im Kindergarten zu BesuchDann ertönte der Feueralarm im Kindergarten, schnell bildeten alle Kinder und die Erzieherinnen eine "Feuerschlange" und verließen das Gebäude in Richtung Sammelpunkt. Von dort aus zog es die Kinder zum Feuerwehrfahrzeug und nach einer kurzen Erläuterung über die Beladung ging es daran, einige kleine Feuer zu löschen. Nach dieser schwierigen Aufgabe stand dann einer kleiner Fußmarsch für die Nachwuchskräfte der Feuerwehr auf dem Programm. Es ging zum Feuerwehrgerätehaus, dort hatten die Kleinen die Möglichkeit, die neuen Räumlichkeiten der Löscheinheit Rath-Anhoven genau zu inspizieren. Zum Abschluss gab es für jedes Kind ein Eis.

Die Leiterin des Kindergartens, Fr. Edelgard Claßen bedankte sich im Namen aller Kinder und Erzieherinnen bei den Kameraden der Feuerwehr für den tollen Vormittag und hofft auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.