Stellvertretender Leiter der Feuerwehr hat alle Hände voll zu tun 

Am 27.02.2018 wurde die Jahreshauptversammlung bei der Löscheinheit Rath-Anhoven abgehalten. Besonders eindrucksvoll ist die erreichte Gesamtjahreszahl der Jubilare. Insgesamt konnte der stellv. Leiter der Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Ralf Jacobs zu 190 Jahren Feuerwehr in Rath-Anhoven gratulieren. Die 190 Jahre teilen sich wie folgt auf: Heinz Wassenberg und Helmut Reiners mit jeweils 55 Jahren Mitgliedschaft, Franz Wimmers mit 45 Jahren, Thorsten Holz mit 20 Jahren und Detlef Frenken mit 15 Jahren Mitgliedschaft. 

Desweiteren konnte Ralf Jacobs noch drei Beförderungen im Rahmen der Jahreshauptversammlung aussprechen. Brandmeister Lukas Engels wurde zum Oberbrandmeister befördert, Corinna Schümmer wurde von der Feuerwehrfrauanwärterin zur Feuerwehrfrau und Jan Wiedenhof wurde vom Feuerwehrmannanwärter zum Feuerwehrmann ernannt. 

Alle Beteiligten erhielten entsprechende Urkunden und einen bunten Strauß Blumen, diese Blumen sind als Geste der Anerkennung für die geleistete ehrenamtliche Tätigkeit zu sehen.